Konzert Nr. 5 – 17. Mai 2020

Hanno Müller-Brachmann – Bassbariton

Jan Schultsz – Hammerklavier

Sonntag 17. Mai 2020, 17.00 Uhr, Dorfkirche Riehen

Hanno Müller Brachmann – Bassbariton
Jan Schultsz – Hammerklavier

Programm:

L. van Beethoven (1770 – 1827): 
Liederzyklus „An die ferne Geliebte“ op. 98 (1816)

Thüring Bräm (*1944):
„Vergänglichkeit“
Liederzyklus nach Gedichten von Johann Peter Hebel (1760-1826) in alemannischer Sprache für Bassbariton und Hammerklavier (2019) Uraufführung

Franz Schubert (1797 – 1828):   Der Schwanengesang D957 (1828)

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.